Wählen reicht nicht
(Online)

Inklusion bedeutet die volle Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dazu gehört natürlich auch das politische Leben.

Wie gelingt es, politische Bildung inklusiv zu gestalten? Wie können Menschen mit Lernschwierigkeiten, Wissen über Demokratie und Menschenrechte erwerben, damit sie sich selbst wirksam vertreten können? Diese Fragen und etliche Antworten werden bei dieser Online-Veranstaltung diskutiert. Hier geht’s zur Veranstaltungswebseite.

Ort Online
Eintritt frei
Anmelden ... kann und muss man sich

Zurück