Verlag

Ich danke dem Gütersloher Verlagshaus für die Veröffentlichung meiner Bücher.

Nur mit einer Idee im Kopf und einem Inhaltsverzeichnis hat der Verlag im März 2004 entschieden, mein Erstlingswerk zu veröffentlichen. Bedingung war, bis Juni 2004 musste ein Manuskript vorliegen, damit das Buch im Sept. 2004 rechtzeitig zu den Paralympics in Athen erscheinen konnte. Dank meiner fantastischen Lektorin Gabriele Schneider war das Manuskript dann sogar eine Woche vor Abgabetermin fertig. Danke!

Lieber Arm ab als arm dran

Ankündigung des Verlages:

Der Tag seiner Geburt war für seine Eltern ein Schock. Rainer Schmidt kam ohne Unterarme und mit einem verkürzten rechten Oberschenkel zur Welt. Doch mit der Zeit lernten seine Familie und er „normal“ mit dieser Grenze umzugehen. Inzwischen ist Rainer Schmidt einer der erfolgreichsten Tischtennisspieler Deutschlands. Bei Welt- und Europameisterschaften für Menschen mit Behinderung hat er 15 Titel gewonnen, 5 Medaillen gewann er bei Paralympics, 1992 Gold im Einzel. Fröhlich und spannend denkt Rainer Schmidt in diesem Buch über den Umgang mit (seinen) Grenzen nach. „Jeder Mensch hat Grenzen und jeder hat Möglichkeiten! Es kommt darauf an, wie man damit umgeht und was man daraus macht.“ In diesem Buch träumt er laut von einer Welt, in der Menschen einen guten Umgang mit den Beschwernissen des Lebens gelernt haben. Rainer Schmidt möchte die Angst vor den eigenen Begrenzungen nehmen. Auch das Leben mit einer „besonderen Grenze“, wie er Behinderungen lieber nennt, kann ein erfülltes Leben sein.

 

Daten

Titel: »Lieber Arm ab als arm dran, Grenzen haben – erfüllt leben«
ISBN: 3579068504
Preis: 12,95 €
Seiten: 192, (davon 8 S. Fotos)
Verlag: Gütersloher Verlagshaus, www.gtvh.de
Erscheinungsdatum: September 2004
5. Auflage 2009
Verkauft: ca. 18.000 Exemplare (Stand: Dez. 2010)
In Taiwan: ca. 9.000 Exemplare (Stand: Jan. 2012)  

 

Spielend das Leben gewinnen:

Auch dieses Buch entstand in Rekordzeit. Vom 05. März bis zum 11. Juni 2008 habe ich das Manuskript geschrieben. In nur drei Wochen hat meine Lektorin dann alle Korrekturen, das Layout und den Satz vollendet. Rechtzeitig zu den Paralympics in Peking war es veröffentlicht. Danke!

Ankündigung des Verlages:

In diesem sehr persönlichen Buch zur Sache zeigt Rainer Schmidt anhand vieler Beispiele, wie Menschen an Herausforderungen wachsen können und wie Menschen sich gegenseitig stärken können. Selbst von Geburt an ein Mensch mit Behinderung ist der ehemalige Sonderschüler inzwischen Pfarrer und Referent an einem Fortbildungsinstitut und hat als erfolgreicher Leistungssportler zahlreiche Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften und bei den Paralympics errungen.

Das Thema dieses Buches „Spielend das Leben gewinnen“ ist sein Lebensthema. Er hat erlebt: Die Erfahrungen „Ich kann was“ und „Ich bin wer“ machen Menschen stark für das Leben.

Hier gibt es einen Blick ins Buch

Daten:

Titel: Spielend das Leben gewinnen – was Menschen stark macht
ISBN: 978-3-579-06472-7
Preis: 14,95 €
Seiten: 240
Verlag: Gütersloher Verlagshaus, www.gtvh.de
Erscheinungsdatum: August 2008
1. Auflage 2008
Verkauft: ca. 4.200 Exemplare (Stand: Dez. 2010)
In Taiwan: ca. 6.000 Exemplare (Stand: Jan. 2012)