Tischtennis

Im Alter von 12 Jahren habe ich angefangen Tischtennis zu spielen.
Wie es dazu kam, lesen Sie hier: Leseprobe Tischtennis.

Mit meinem Cousin Frank Schmidt bin ich 1977 in den Tischtennisverein TTG Homburg eingetreten. Drei Jahre habe ich 2-3 Mal die Woche trainiert.

1980 hat mich Adolf Krenzke, Mitglied der VSG Wipperfürth, für den Behindertensport entdeckt. Bereits 1983 wurde ich in den Nachwuchskader der Nationalmannschaft des Deutschen Behinderten Sportverbandes berufen. Außerdem habe 1983 bereits mein erstes internationales Turnier gespielt, aber leider kein einziges Spiel gewonnen. Das habe ich später nachgeholt.

Unter "Sportler" finden Sie eine Liste meiner nationalen und internationalen Erfolge.Inzwischen habe ich meine internationale  Tischtenniskarriere beendet. Die Paralympics 2008 in Peking waren meine letzten Spiele.  Wenn ich heute Tischtennis spiele, dann in der Bezirksliga für den TV Dellbrück.